Informationsveranstaltung

 

 

 Online-Beratung

 

 

Stellen Sie sich vor:

 

Wann immer Sie Fragen haben, Ihre Gedanken kreisen, Sie Hilfe suchen oder einfach nur Ihren Emotionen freien Lauf lassen müssen - Sie können es dann tun, wenn es Ihnen möglich ist und müssen nicht auf Sprechzeiten oder freie Termine der Beratungsstelle Rücksicht nehmen.

Denn neben telefonischer und persönlicher Beratung öffnet Online-Beratung neue „Beratungsstellentüren“.

 

Der Zugang zur Online-Beratung ist einfach über die Internetseite der Beratungsstelle möglich und kann auch mit einer anonymen Mail-Adresse in Anspruch genommen werden.

 

Eine Beratungsanfrage ist rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr von zu Hause aus möglich.

 

Die Referentin informiert umfassend über Online-Beratung:

z.B. den besonderen Datenschutz,

über Zugangswege,

Gewinn und Grenzen für die Beratung,

Wirkung von Onlineberatung,

Möglichkeiten und Chancen für die Hilfesuchenden.

 

 

Referentin: Wencke Wassermann

Diplom Sozialwissenschaftlerin, Mitarbeiterin der Frauenberatungsstelle

 

 

OrtFrauenberatungsstelle, Leinstraße 34a

 

Termin:  Mittwoch,  16. August 2017   18.30 Uhr