Workshops und Vorträge

 

Bitte beachten Sie:

Alle Veranstaltungen sind ausschließlich für Frauen.

Vorträge und Filmabende stehen allen Interessierten offen.

Wir bitten Sie, sich vorher verbindlich anzumelden.

 


Ich setz‘ mich für mich ein: Bedürfnisse formulieren – Grenzen setzen 

Workshop Zwischenmenschliches

Achtung: Verschoben auf Dienstag, den 27.8. 2019!!!

Mittwoch, 12. 6. 2019 18:30h – 21:00h

in den Räumen der Frauenberatungsstelle

Referentin: Anna Muus, Medienlinguistin und Übersetzerin

 

Frauen müssen häufig rund um die Uhr funktionieren und für andere da sein: In der Familie, im Job, im Freundeskreis. Dadurch fällt es uns häufig schwer, Bedürfnisse klar zu formulieren und Grenzen deutlich zu machen. In der Flut von Anforderungen, die tagtäglich an uns gestellt werden, ist es manchmal sogar schwierig, eigene Bedürfnisse und Wünsche überhaupt zu erkennen. Oft merken wir auch erst im Nachhinein, dass unsere Grenzen viel zu weit überschritten wurden. In diesem Workshop wollen wir uns unter anderem mit folgenden Fragen beschäftigen: Was sind meine Bedürfnisse? Was hindert mich, sie zu formulieren? Wo liegen meine Grenzen und wie mache ich sie deutlich?

Im Workshop werden Anregungen, Übungen und Methoden vorgestellt, die dabei helfen, diese Fragen zu beantworten und uns für uns selbst einzusetzen, indem wir unsere Bedürfnisse und Grenzen erkennen und formulieren.

 

ausgebucht

Teilnahme kostenlos

 

 


Mutter werden – Frau bleiben                 Workshop Zwischenmenschliches

 

Termin:  Dienstag, 20.8. 2019  18:30h-20:30h

in den Räumen der Frauenberatungsstelle

Leitung: Uta Suhr, Erzieherin, Sozialpädagogin i.A.

 

Immer mehr Mütter kämpfen tagtäglich in ihrem Alltag zwischen Kindern, Haushalt und Beruf am Rande der Überforderung. WARUM?

Das Bild der modernen Mutter, die Familie, Haushalt und evtl. einen Job problemlos meistert und zudem immer adrett gekleidet und stets gut gelaunt durch den Alltag kommt, ist eine große Illusion.

Wir müssen uns von diesem inneren Bild verabschieden und unsere Grenzen sehen und akzeptieren! Denn durch diese dauernde Präsenz bleiben wir Frauen auf der Strecke. Unsere Kraft muss auch für unser Wohlbefinden reichen, denn auch wir Mütter haben ein Recht auf Zufriedenheit und Ausgleich. Auch Mütter sind Menschen mit eigenen Bedürfnissen und nicht nur Organisatorin der Familienangelegenheiten.

An diesem Abend werden Sie ermutigt, wieder mehr Verantwortung für sich und ihre Wünsche zu übernehmen. Gemeinsam sammeln wir Erfahrungen und Tipps, die für die Einzelne evtl. schon funktionieren und suchen nach Ideen, um auch wieder das eigene Wohl in den Blick zu nehmen.

„Ich sorge für mich selbst, dann müssen die Kinder das nicht tun!“

 

Teilnahme kostenlos

Anmeldung per E-Mail unter mail@frauenberatungneustadt.de oder per Telefon: 05032 78 98

 


Schnupperkurs T’ai Chi Ch’uan                                Workshop körper

 

Termin:  Samstag, 21.9. 2019 10.00 - 13.00 Uhr

in den Räumen der Frauenberatungsstelle

Leitung:  Jutta Lye, T’ai Chi Lehrerin

 

Sie lernen die ersten Stellungen des T’ai Chi kennen. T’ai Chi Ch’uan ist ein fernöstliches Übungssystem. Die Erhaltung der Gesundheit und die Meditation in Bewegung sind Aspekte, unter denen T’ai Chi geübt wird. Die einzelnen Stellungen der Form werden detailliert erlernt und in einen fließenden Bewegungsablauf zusammengeführt. Die Bewegungsweise ist langsam, sanft und harmonisch.

Durch achtsame Bewegungen in den entsprechenden Körperhaltungen schulen Sie Ihre Selbstwahrnehmung. Diese langsamen Bewegungsabfolgen führen zur Entspannung, wodurch der Alltag entschleunigt, sowie Stress abgebaut werden kann. Die entspannte Bewegung in Ruhe und Aufmerksamkeit dient der Erholung von Körper und Geist. Sie führt zu Wohlbefinden und Ausgeglichenheit und eignet sich für Menschen jeden Alters.

Der Workshop richtet sich an Frauen, die sich ruhig, aber dennoch aktiv entspannen möchten sowie Stress und Bewegungsmangel abbauen wollen. 

Bitte bequeme Kleidung und flaches Schuhwerk mitbringen.

 

Teilnahme kostenlos

ausgebucht - Warteliste

Anmeldung per E-Mail unter mail@frauenberatungneustadt.de oder per Telefon: 05032 78 98