Obwohl vielerorts die Maskenpflicht entfällt, tragen wir weiterhin einen Mund-Nasen-Schutz und bitten auch Sie beim Betreten der Beratungsstelle eine Maske zu tragen.


 

Kontaktaufnahme

 

Es kann viel Mut erfordern, sich an eine Beratungsstelle zu wenden. Doch oft ist es gut, mit jemandem über das reden zu können, was belastet. Manchmal ist es einfach wichtig zu wissen, wo Frau Hilfe bekommen kann. Und manchmal ist es notwendig, Schutz zu suchen.
Sie müssen nicht allein mit allem fertig werden. Wir unterstützen Sie gerne in Ihrer individuellen Lebenssituation. Dabei bestimmen Sie allein Ihren Weg.

 

Die Beratungsstelle ist montags bis freitags besetzt.

Vereinbaren Sie einfach einen Gesprächstermin mit uns.

Garantiert und auch ohne Termin erreichen Sie uns telefonisch zu den offenen Sprechzeiten.

 

Offene Sprechzeiten:                                     

Dienstag  10:00 - 13:00 Uhr

MIttwoch 15:00 - 18:00 Uhr

 

05032-7898

mail@frauenberatungneustadt.de

 

Onlineberatung [...mehr]


 

Besonderheiten zu Corona:

  • In den Beratungsräumen haben wir Spuckschutzwände, so dass der Schutz während des Beratungsgesprächs abgesetzt werden kann.
  • Zur Handdesinfektion haben wir Desinfektionsmittel vor Ort.
  • Wir lassen uns regelmäßig testen.
  • Zum Zweck der Nachverfolgung etwaiger Infektionsketten benötigen wir Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer. Unsere grundsätzliche Schweigepflicht bleibt bestehen. Wenn Sie anonym beraten werden wollen, können wir die Beratung telefonisch durchführen.
  • Bitte kommen Sie nicht mit Krankheitssymptomen in die Frauenberatungsstelle.

 

Download
Hygiene in Beratungsräumen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.6 KB

Infoflyer der Frauenberatung

 

 

 

Download
Flyer Frauenberatungstelle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 269.7 KB

Jahresprogramm 2022

Download
Jahresprogramm 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 603.9 KB


 

Die Beratungsstelle wird gefördert durch