Stellenausschreibung

Der Verein Beratung und aktive Unterstützung von Frauen für Frauen e.V. sucht für die Frauenberatungsstelle zum nächst möglichen Termin eine

Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin (Diplom oder B. A. mit staatl. Anerk.)

(oder vergleichbare Qualifikation)

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 32 Stunden. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVöD L, Entgeltgruppe 10 oder 11 – je nach Qualifikation. Die Stelle ist unbefristet.

 

Ihre Aufgaben bei uns:

°        Individuelle Beratung und Begleitung von Frauen, insbesondere in Krisensituationen und bei Gewalterfahrungen. Sie arbeiten lebensweltbezogen in und mit den Strukturen der Frauen und sind dabei ressourcen- und netzwerkorientiert. 

°        Planung und Mitgestaltung von präventiven Projekten

°        Vernetzung und Mitarbeit in Gremien

°        selbstverwaltende Tätigkeiten

°        Öffentlichkeitsarbeit / Social Media

Sie bringen mit:

°        Freude an einer selbstständigen und verantwortungsbewussten Tätigkeit

°        Bereitschaft, sich in geschäftsführende Tätigkeiten einzuarbeiten und in Absprache mit dem Team Teilverantwortungen zu übernehmen (Finanzen, Anträge, Verwaltung, Verein)

°        Erfahrung in der Beratungsarbeit

°        Fachlichkeit zum Thema Gewalt gegen Frauen und Kinder oder die Bereitschaft, sich in diesem Bereich fortzubilden

°        Ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeit, hohe Zuverlässigkeit sowie eine selbstständige, verantwortliche und vertrauensvolle Arbeitsweise

°        Gute PC Kenntnisse

°        Humor 😊

Sie erleben bei uns:

°        sehr gute Einarbeitung und Begleitung

°        abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten

 

°        vertrauensvolle und kollegiale Zusammenarbeit in einem kleinen, motivierten Team

°        regelmäßige Supervision

°        Fortbildungsmöglichkeiten nach eigenen Schwerpunkten

°        30 Tage Urlaub

°        flexible Arbeitszeitgestaltung

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns 😊

Ihre aussagekräftige Bewerbung erwarten wir bis 31.01.2023, bitte online senden an: mail@frauenberatungneustadt.de


Die Beratungsstelle

Die Frauenberatungsstelle Neustadt


Wir beraten Frauen in allen Lebenslagen und bieten schnelle und unbürokratische Unterstützung.
Die Frauenberatungsstelle ist für alle Frauen Ansprechpartnerin, unabhängig von Nationalität, sexueller Orientierung, Konfession, Alter, körperlicher oder seelischer Gesundheit. [...zu den Beratungsangeboten]

 

Beratungen sind auf Wunsch anonym.

Sie sind immer kostenlos und freiwillig.

Eine Beratung kann je nach Bedarf einmalig bis langfristig sein.

 

Zu Ihrer Unterstützung können Sie gerne eine Begleitperson mitbringen, zum Beipiel eine Freundin, Gebärdendolmetscherin oder Alltagsbegleiterin.

 

Nach Absprache können wir auch muttersprachliche Beratung mit Dolmetscherinnen anbieten.

 

Die Beratungsstelle ist nicht rollstuhlgerecht, da im Eingangsbereich eine Treppenstufe überwunden werden muss. Wir unterstützen Sie gerne, sprechen Sie uns einfach an.

 

Eine Kinderbetreuung während der Beratung ist nach Rücksprache möglich.

 

Die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle sind Pädagoginnen und Sozialpädagoginnen mit Zusatzqualifikationen in beraterischen und psychotherapeutischen Verfahren. Sie unterliegen der Schweigepflicht.

[...zu den Mitarbeiterinnen]

 

Träger der Frauenberatungsstelle Neustadt ist der Verein "Beratung und aktive Unterstützung von Frauen für Frauen e.V.". [...zum Verein]